Im Gespräch mit Volker Radon

Seiten

Wie sieht die personelle Situation der Heritage Flight derzeit aus?
In die gesamten Abläufe sind – einschließlich der Piloten – über 30 Leute involviert. Unser neuester Zugang ist der Schweizer Gerhardt Krähenbühl, hauptberuflich Eurofighter-Testpilot bei Cassidian. Er hat sich erstaunlich schnell mit der Me 262 angefreundet und flog hier auf der Hahnweide nach der Air Power sein drittes ausgezeichnetes öffentliches Display.

Herr Radon, vielen Dank für das Gespräch!

Das Gespräch führte Michael Weber.

Mehr Bilder und Infos finden Sie im Heft!

Seiten

Fotos: Andreas Zeitler
Weitere Themen aus dieser Rubrik

Im Gespräch mit Volker Radon

Volker Radon ist seit sechs Jahren Betriebsleiter des zivilen Luftfahrttechnischen Betriebes am Cassidian Standort Manching, dem Flugmuseum Messerschmitt. Er... mehr >

Premiere

Am ersten September-Wochenende brachte der Luftsportring Aalen die Luft wieder zum Brummen. Und seine Besucher zum Staunen: Achim Engels gab eine Kostprobe seines... mehr >

Fünf Jahre Feintuning

Seit den späten 1990er-Jahren ist das oberbay. Gammelsdorf zur Warbird-Schmiede geworden. Bislang sind in dem 1500 Einwohner-Nest 16 Fw-190-Nachbauten vom Band... mehr >