Ausgabe

Flugzeug Classic 11/20

Deutsche Jagdflieger über Ploiesti: So verteidigte die Luftwaffe die „Reichstankstelle“

Husarenstück über Saigon: Die „Schläfer“ in Vietnams Luftwaffe

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 11/20

Jagdflieger Ernst Stengl: Kampf ums Öl

Als Jagdflieger Ernst Stengl 1944 nach Rumänien verlegte, wartete auf ihn eine gewaltige Herausforderung: Er und seine Kameraden mussten die Ölförderanlagen bei Ploiesti gegen US-Bomber verteidigen. Eine kriegsentscheidende Aufgabe ...

Nachruf

Hangar-10-Gründer Volker Schülke: In memoriam

Am 2. August dieses Jahres starb Volker Schülke, der unglaublich viel für den Erhalt der deutschen Luftfahrtgeschichte geleistet hatte. Zwei, die ihm nahe standen, gedenken seiner.

Boeing B-29: Boeing an der Leine!

Nach einem tragischen Unfall im Februar 1943 stand das Projekt B-29 auf Messers Schneide. Mit teils drastischen Maßnahmen gelang es, das Flugzeug wieder auf die Spur zu bringen.

Klemm L 20: Erstflug nach 90 Jahren

In den 1930er-Jahren des vorangegangenen Jahrhunderts war das letzte Mal eine originale Klemm L 20 am Himmel zu sehen. Nun haben zwei namhafte Enthusiasten mit ihren Teams den Tiefdecker neu gebaut und abheben lassen

Technik - Typengeschichte

Dornier Do X: Das fliegende Schiff

Die Do X sprengte in den 1920er-Jahren alle Ausmaße, die man von Flugzeugen bis dato kannte. Wie gelang diese Revolution?

Heinkel He 60: Früher Seeaufklärer

Die He 60 war in den 1930er-Jahren bei den deutschen Seefliegern weit verbreitet. Neben ihrer Katapultfähigkeit hatte auch das Cockpit der Maschine Vorzüge.

Angriffe auf südvietnamesische Präsidenten: Die fliegenden Attentäter

Gleich zwei Mal fielen während des Vietnamkriegs Bomben auf den Präsidentenpalast in Saigon. Beide Male waren die Angreifer Militärpiloten aus der eigenen Luftwaffe. Was trieb sie an?

Weltkriegsveteran Gerhard Lenssen: „Für den Endsieg gerettet“

Autor Rolf Stünkel durfte mit dem 98-jährigen Weltkriegsveteranen Gerhard Lenssen sprechen und erfuhr teils amüsante und teils nervenauftreibende Details aus seiner Einsatzzeit als Bordfunkerlehrer und auf der geheimen Raketenbasis Peenemünde.

Messerschmitt Bf 109: Wrack gibt Rätsel auf

In diesem Jahr gelang in Thüringen ein bedeutender Fund: Die IG Vermisstensuche konnte Wrackteile einer Bf 109 bergen. Identität und Schicksal von Pilot und Maschine liegen jedoch weiterhin im Dunkeln.

Luftwaffe an der Ostfront 1941/42: Vor dem Vergessen bewahrt

Was für ein glücklicher Zufall! Ein Leser fand Bilder von Junkers Ju 87 und Bf 110 im Sperrmüll und konnte sie retten.

Rubriken

Editorial

Bild des Monats

Panorama

Background

Modellbau

Unterhaltung

Bücher/Leserbriefe

Vorschau/Impressum