Ausgabe

Flugzeug Classic 04/20

Henschel Hs 129: Geißel für Stalins Panzer

Melun bei Paris: Das macht die Airshow zum Geheimtipp!

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 04/20

Henschel Hs 129: Verstopfte Nasen

Die Hs 129 war der stärkste „Panzerknacker“ der Luftwaffe, über der Krim musste sie sich 1942 zum ersten Mal bewähren. Peter Cronauer erzählt von ihren knallharten Einsätzen.

Messerschmitt Bf 109: „Schwarze 6“ im Netz

Das war ein dicker Fang! 1988 hoben Fischer zufällig das Wrack einer seltenen Bf 109 G-1/G-2 vor der Küste Norwegens. Mehr als 30 Jahre später steht sie kurz vor ihrer Wiedergeburt.

VL Viima: Finnische Sahnestückchen

Er ist fast in Vergessenheit geraten - nur rund vier Exemplare des finnischen Doppeldeckers VL Viima sind noch bekannt. Ein Enthusiast fand sich damit nicht ab und brachte eine Maschine in die Luft!

Boeing B-17: Ferngesteuert im Atompilz

Flüge durch radioaktive Explosionswolken sind für Menschen lebensgefährlich, doch für die Forschung in den 1940er-Jahren waren sie relevant. Boeing fand für dieses Problem eine Lösung: Drohnen!

Serie - Im Fokus

Jakowlew Jak-3: „Stalins Falken“

Die Jak-3 gilt bis heute als eines der besten Kolbenmotor-Jagdflugzeuge. Wir zeigen ihre Entwicklung und Duelle mit der Fw 190 und klären, warum die Maschine für die eigenen Piloten manchmal eine größere Gefahr darstellte als deutsche Jäger.

Technik - Typengeschichte

Junkers Ju 86: Konservativ modern

1933/34 entstand die Ju 86 als Zwitter: Sie sollte sowohl Militär- als auch Passagiermaschine sein. Mit ihrer Hilfe trat die Glattblechbauweise bei Junkers endgültig ihren Siegeszug an.

Junkers Ju 87 F/Ju 287: Stuka 2.0

Anfang 1941 begann Junkers eine Nachfolgerin für die Ju 87 zu entwickeln. Diese blieb zwar nur ein Modell, aber Autor Peter Cohausz gelang es, den Pilotenraum zu rekonstruieren.

Airshow Melun: Besser als La Ferté-Alais?

Im September 2019 fand die Airshow Melun erst zum zweiten Mal statt, doch sie begeisterte mit unzähligen Warbirds und Pyrotechnik Zehntausende Zuschauer. Wir waren für Sie vor Ort.

Dornier Do 17 Z: Mit dem „Holzhammer“

Wir haben sensationelle Fotos aus dem Nachlass des Piloten Anton Wieners erhalten, der mit dem Kampfgeschwader 2 und den Bombern Dornier Do 17 Z über Polen und Frankreich den Auftakt des Weltkriegs hautnah miterlebte.

Rubriken

Editorial

Panorama

Background

Unterhaltung

Termine

Leserbriefe/Bücher

Modellbau

Vorschau/Impressum

Rubriken

Bild des Monats