Ausgabe

Flugzeug Classic 03/21

Die erste lenkbare Bordrakete: Luftkampf-Revolution

Rätsel gelöst! Wrackfund vor Holland

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 03/21

Focke-Wulf Fw 190 und X 4: Revolutionäre Rakete

Luft-Luft-Raketen kamen während des Zweiten Weltkriegs bereits in großem Stil zum Einsatz. Den Deutschen gelang es ab 1943/44, diese lenkbar zu machen - ein absolutes Novum.

Douglas SBD Dauntless: Finale im Erdkampf

Mitte 1944 galt der SBD-Sturzkämpfer bei der U.S. Navy als überholt. Bei der Rückeroberung der Philippinen spielte er jedoch noch einmal eine gewichtige Rolle.

Short Stirling: Gewissheit nach 77 Jahren

Per Zufall stieß eine Rettungscrew 2008 auf die Überreste eines britischen Bombers im Meer vor den Niederlanden. Die Frage nach ihrer Identität ist nun endlich gelöst.

Technik - Typengeschichte

Heinkel He 112: Eleganter Verlierer

Im Rennen um den neuen deutschen Jagdeinsitzer unterlag 1937 der He-112-Entwurf der Bf 109. Im Ausland erfreute er sich dagegen großer Beliebtheit und bewies dort, was in ihm steckte.

Phantom II gegen MiG-21: Duell über Vietnam

F-4C und MiG-21 - beides strahlgetriebene Jagdflugzeuge, doch ansonsten könnten sie unterschiedlicher kaum sein. Im Vietnamkrieg prallen die ungleichen Kontrahenten erstmals aufeinander. Wer konnte die Auseinandersetzung für sich entscheiden?

Chuck Yeager: Durch die Wand

Chuck Yeager, der erste Pilot, der die Schallmauer durchbrach, ist am 7. Dezember 2020 mit 97 Jahren verstorben. Kurt Braatz blickt auf das Leben der US-Fliegerlegende zurück.

Erinnerungen an einen Flughafen: Tschüss Tegel

Am 8. November 2020 schloss Berlin-Tegel seine Pforten für die zivile Luftfahrt. Damit endete die Ära eines Flughafens, der die Hauptstadt über 70 Jahre lang geprägt hatte. Wir erinnern an diesen historisch bedeutsamen Ort.

Serie - Der strategische Luftkrieg

Luftschlacht um England: Das Unmögliche versuchen

Als Mitte 1940 die Kämpfe am Himmel über England losbrachen, mussten Deutsche und Briten neue Wege der Luftkriegführung gehen. Einer davon hieß: Radartechnik.

Zeitreise

„Star of Hollywood“: Tod über dem Atlantik

Erleben Sie „hautnah“, wie es auf einem Passagierflug von New York nach Genf am 10. März 1947 zu einem dramatischen Zwischenfall kommt, der Stoff für Legenden bietet.

Pilot bei der Fernaufklärungsgruppe „Nacht“: Vom Kaufmann zum Spähmann

Die Einsätze von Aufklärungspiloten stoßen oft nicht auf dasselbe Interesse, wie es bei den Jagdfliegern der Fall war. Dabei waren diese oft riskanter. Leser Horst-Dieter Zaplo hat uns Fotos seines Vaters zugeschickt, der Fernaufklärer war.

Rubriken

Editorial

Bild des Monats

Panorama

Background

Bücher / Leserbriefe

Unterhaltung

Vorschau / Impressum