Levasseur PL-8 im Atlantik verschollen

Im Erfolgsfall hätte Charles Lindbergh sein Geld weiterhin als Postflieger verdienen müssen. Aber die Levasseur PL-8, die im Mai 1927 Charles Nungesser und François Coli von Paris nach New York tragen sollte, kommt nie an.

Der dunkle Mythos dieses spurlos  verschwundenen Flugzeugs wirkt bis heute. Mit 43 bestätigten Luftsiegen ist Charles Nungesser die Nummer drei der französischen Jagdflieger-Asse (nach René Fonck und Georges Guynemer). Sein Leben und seine Karriere sind von Legenden verzerrt, denen er selbst nie widersprochen hat – sofern sie ihm gefielen.

In jungen Jahren hat er sich in Südamerika herumgetrieben und war wenige Monate vor Kriegsbeginn nach Frankreich zurückgekehrt. Sein geradezu selbstmörderisches Draufgängertum verschafft ihm die Versetzung zur Fliegertruppe. Trotz ausgeprägter Disziplinlosigkeit bringt er es bis zum Leutnant.

Als der Krieg zu Ende ist, bleibt Nungesser bei der Fliegerei. Einstweilen kann er noch gut von seinem klangvollen Namen leben, doch die Flugschule in Orly, die er gründet, muss bald wieder schließen. In den USA heuert er bei einem Luftzirkus an und stellt seine alten Luftkämpfe nach. Sogar im Filmgeschäft versucht er sich: In dem Stummfilm »The Sky Raider« spielt er sich selbst. 1926 ist er wieder in Frankreich. Inzwischen 35 Jahre alt, muss er sich neue Aufgaben suchen. Da ist das Luftrennen vom New York nach Paris (oder umgekehrt) bereits in vollem Gange.

Seiten

Levasseur PL-8 im Atlantik verschollen - Fotos: Bildsammlung Bartmann
Weitere Themen aus dieser Rubrik

Junkers J1: Die Letzte ihrer Art

In Kanada ist eine Junkers J1 ausgestellt worden. Sie gilt als das einzig erhaltene Exemplar jenes legendären fliegenden Schlachtrosses. Während der Restaurierung der... mehr >

Militär-Fliegerstation Oberschleißheim

Mit Oberschleißheim feiert jetzt einer der ältesten aktiven Flugplätze Europas seine Gründung anno 1912. Im Zentrum steht die historische Werfthalle von 1917/18. mehr >

Levasseur PL-8 im Atlantik verschollen

Im Erfolgsfall hätte Charles Lindbergh sein Geld weiterhin als Postflieger verdienen müssen. Aber die Levasseur PL-8, die im Mai 1927 Charles Nungesser und François... mehr >

Das könnte Sie auch interessieren