Die D4Y1 Suisei 7483, ausgestellt als Absturzdiorama im Planes of Fame Air Museum Grand Canyon. Foto: Frank B. Mormillo

In den USA wird ein seltener japanischer Sturzkampfbomber restauriert, dessen gedrosseltes Triebwerk zumindest am Boden für authentische Klangkulisse sorgen dürfte.

weiter >