Flugtag im Warbird-Mekka Duxford

Erst die Schreckensmeldung: Ein Großteil der Warbird-Flotte ist gegroundet, wird nicht abheben. Dann wurde es aber Schlag auf Schlag spektakulärer: Fw-190-Nachbauten im Doppelpack, P-51 und Spitfires versprachen volle Dröhnung – die Flying Legends Air Show 2009 war gerettet!
Von Dr. Andreas Zeitler

Alle, die schon einmal die Flying Legends besucht haben, wissen, was sie erwartet«, da ist sich Stephen Grey sicher. Und deshalb steht der Chef von der veranstaltenden »The Fighter Collection« (TFC) vor einem ernsten Problem: »Aber es wird auch immer schwieriger, etwas ›Neues‹ zu präsentieren, wie ein oder zwei seltene 65 Jahre alten Warbirds …« Wie alt würden also dieses Jahr die großen Überraschungen im englischen Duxford sein? Eher jüngeren Semesters, aber dazu später noch mehr.

Seiten

Flugtag im Warbird-Mekka
Weitere Themen aus dieser Rubrik

Trügerischer Vormarsch an der Ostfront

Im Juni 1941 hatte Hitler »Weisung Nr. 32« erlassen, worin er »Vorbereitungen für die Zeit nach Barbarossa« anordnete. Ein halbes Jahr später war davon keine Rede mehr... mehr >

Atemlos überrascht

Sie findet jedes Jahr am zweiten Wochenende im Juli statt: Die Flying Legends Airshow 2010 in Duxford! Von Andreas Zeitler mehr >

Flugschau in Breitscheid

20000 begeisterte Zuschauer feierten eine Airshow, wie es sie in diesem Jahr wohl kein zweites Mal in Deutschland gegeben hat. Von Stefan Schmoll/MaW mehr >

Das könnte Sie auch interessieren