North American X-15A-2

Der Modellbautipp aus FLUGZEUG CLASSIC 05/2008: Schwarz, schnittig und mehr als pfeilschnell: Die X-15A-2 ist ein reinrassiges Rekordflugzeug. Von Othmar Hellinger.

Das X-15-Programm stellt die Nachfolge der Supersonic-Programme dar, die mit der Bell X-1 in den 1940er-Jahren begannen. Noch zu Zeiten der Erprobung der X-1 legten die US Air Force und die NACA die Grundlagen für die Entwicklung der X-15. Ausgelegt für den Betrieb mit den beiden großen Außentanks erreichte die X-15 am 18. November 1966 die absolute Spitzengeschwindigkeit von Mach 6,33 oder 4.250 mph (über 6800 km/h).

Seiten

Hypersonic im Maßstab 1:32 - North American X-15A-2
Weitere Themen aus dieser Rubrik

Zwei Meilensteine in der Nurflügeltechnologie

Mit der X/YB-49 »Flying Wing« schließt sich der Kreis der beiden Nurflügelbomberprojekte aus dem Hause Italeri. Im vergangenen Jahr erschien bereits als Wiederauflage... mehr >

Yak-3 in 1:48 von Eduard Weekend Edition

Die Firma Eduard aus Tschechien brachte Ende 2008 die Yak-3 in der Weekend Edition auf den Markt. mehr >

T-33A IN 1:32 VON CZECH MODEL

Der Modellbautipp aus FLUGZEUG CLASSIC 09/2010: Jet-Schönheit der 1950er. Von Othmar Hellinger (PMC Erding). mehr >

Das könnte Sie auch interessieren