McDonnell XF-85: Parasitenjägerprojekt der USA

Der Modellbautipp aus FLUGZEUG CLASSIC 09/2008: Sie wollen die XF-85 als Modell in Ihrer Vitrine stehen haben? Dann haben Sie die Wahl zwischen Plastik und Karton. Von Othmar Hellinger (PMC Erding).
XF-85 Goblin (Fotos und Modell: Harald Ziewe) © Harald Ziewe
XF-85 Goblin
Im Zuge der Planung des Großbomberprojektes B-36 entwarf McDonnell schon während des Zweiten Weltkriegs die XF-85 Goblin. Die knuffige Maschine sollte als so genannter »Parasitenjäger« in einer B-36 aufgenommen werden und von dort aus gegen feindliche Jagdflugzeuge operieren. Der tschechische Hersteller MPM nahm sich des kleinen Fliegers vor einigen Jahren an. Der recht gut detaillierte Plastikbausatz besteht aus 21 Teilen, davon ein Fotoätzrahmen und eine Vaku-Kanzel. Der Bau des kleinen Jägers gestaltet sich anhand der übersichtlichen Bauanleitung gut, ist aber nur für Liebhaber exotischer Flugmaschinen empfehlenswert. Das abgebildete Modell baute Harald Ziewe direkt aus dem Kasten mit dem dazugehörigen Transportgestell. Der polnische Hersteller ORLIK bietet seit vergangenem Jahr ein Kartonmodell der XF-85 an, das im Maßstab 1:33 gehalten ist. Der in feinem Silberdruck erschienene Modellbogen beinhaltet sämtliche Bauteile für die Inneneinrichtung, den Ein- und Ausklinkmechanismus und das Transportgestell. Ein bisschen Erfahrung mit Kartonmodellen sollte man für diesen Bogen jedoch schon mitbringen.
Othmar Hellinger
Artikel aus Flugzeug Classic Ausgabe 09/2011. Jetzt abonnieren!
Weitere Themen aus dieser Rubrik

Zwei Meilensteine in der Nurflügeltechnologie

Mit der X/YB-49 »Flying Wing« schließt sich der Kreis der beiden Nurflügelbomberprojekte aus dem Hause Italeri. Im vergangenen Jahr erschien bereits als Wiederauflage... mehr >

Yak-3 in 1:48 von Eduard Weekend Edition

Die Firma Eduard aus Tschechien brachte Ende 2008 die Yak-3 in der Weekend Edition auf den Markt. mehr >

T-33A IN 1:32 VON CZECH MODEL

Der Modellbautipp aus FLUGZEUG CLASSIC 09/2010: Jet-Schönheit der 1950er. Von Othmar Hellinger (PMC Erding). mehr >

Das könnte Sie auch interessieren