»Battle of Britain« in der Modellwelt

Das 70-jährige Jubiläum der »Luftschlacht um England« führt zu einer Menge Sondereditionen von Modellbausätzen inklusive Kombipackungen mit Klebstoff, Farben und Werkzeug.

 

Gerade hat Revell den Kit »Icons of Aviation ›Battle of Britain‹ Gift Set« in die Läden gebracht (He 111 H-3, Ju 87B, Hurricane Mk.I und Spitfire Mk.I in 1:72). Der Hersteller aus Bünde brachte 2009 die antiquierte Bf 109 F in 1:32 aus den 1960/70ern in der Reihe »Revell Classics« heraus, gefolgt mit der Hurricane Mk.I und Spitfire Mk.I im gleichen Maßstab Anfang 2010. Schon 2009 erschien bei Airfix das Set »Battle of Britain Memorial Flight AX« mit Lancaster, Hurricane Mk.I und Spitfire Mk.I. Die Engländer werden in den nächsten Monaten nachlegen: in 1:72 mit den Bausätzen »Battle of Britain« 70th Anniversary (Bf 109 E, He 111, Hurricane Mk.I und Spitfire Mk.I) und mit dem »RAF Battle of Britain Airfield Set« (Spitfire, Tankfahrzeuge und Scheltergrundplatte). Zu den Sets gesellen sich jede Menge Einzelbausätze von allen gängigen Herstellern. Dazu gehören die frühen Versionen der Bf 109 von Eduard in 1:32, die Bf 109, Spitfire und Hurricane von Hasegawa, Tamiya, Revell, Trumpeter und anderen. Nicht zu vergessen die anderen Typen wie Ju 88, Bf 110, Whirlwind und Defiant. Gespannt sein können wir auf die neuen Bf 110 von Airfix, die aus neuen Formen entstehen.

Othmar Hellinger FLUGZEUG CLASSIC Autor Othmar Hellinger ist Miglied des Plastik-Modellbau-Clubs Erding (www.plastik-modellbau-club-erding.de)
Weitere Themen aus dieser Rubrik

Zwei Meilensteine in der Nurflügeltechnologie

Mit der X/YB-49 »Flying Wing« schließt sich der Kreis der beiden Nurflügelbomberprojekte aus dem Hause Italeri. Im vergangenen Jahr erschien bereits als Wiederauflage... mehr >

Yak-3 in 1:48 von Eduard Weekend Edition

Die Firma Eduard aus Tschechien brachte Ende 2008 die Yak-3 in der Weekend Edition auf den Markt. mehr >

T-33A IN 1:32 VON CZECH MODEL

Der Modellbautipp aus FLUGZEUG CLASSIC 09/2010: Jet-Schönheit der 1950er. Von Othmar Hellinger (PMC Erding). mehr >

Das könnte Sie auch interessieren