Magazin

FLUGZEUG CLASSIC

FLUGZEUG CLASSIC ist Luftfahrt-Historie pur. Das Magazin bietet jeden Monat spannend erzählte Exklusivberichte über die Zivil und Militärfliegerei vergangener Epochen.

Im Mittelpunkt stehen Technik und Historie von Oldtimer-Flugzeugen sowie bedeutsame Persönlichkeiten der Luftfahrt. Die Leser finden hier Reportagen über flugfähige Warbirds und Porträts der Männer, die im Cockpit saßen.

Ein Münchner am Himmel

Rittmeister Graf Wolffskeel und seine königliche Hoheit Prinz Leopold von Bayern in einem Otto-Doppeldecker. Man beachte die außen laufenden Steuerdrähte und links vorne Gashebel und Zündschloss, ebenfalls außen!Rittmeister Graf Wolffskeel und seine...

Die Otto-Flugzeugwerke in München waren eng mit dem Aufbau der Bayerischen Fliegertruppen verbunden. Von 1912 bis 1914 flogen die markanten Gitterrumpf- Doppeldecker als Schul- und Beobachtungsflugzeuge und lieferten quasi die Grund - ausstattung für die entstehende Waffengattung.   weiter >

Elly Beinhorn - Der Film

Die echte Beinhorn im Taifun-Cockpit. Nur bei ihren Fernflügen wurde beim Film getrickst

Endlich hat sich das Fernsehen der deutschen Aviatrix Elly Beinhorn angenommen – jenseits freundlich gemeinter Doku-Formate! Im vergangenen Herbst wurde der längst überfällige Spielfilm gedreht, unter Verwendung einiger echt fliegender Klassiker   weiter >

Anzeige

Vielseitiger Sportflieger

Sportlich und flink: Eine Messerschmitt M 23b lässt ihren Motor warmlaufen.

Lange bevor Willy Messerschmitt mit der Bf 109 berühmt wurde, machte er mit einem erfolgreichen Sportflugzeug von sich reden. Sparsam konstruiert, erwies sich das Muster als sehr erfolgreich.   weiter >

Da »klemmt« nichts!

Stolze »Väter«: Detlef Oberbach und Josef Schmitz gelang in kurzer Zeit dieser gelungene Nachbau einer Klemm 25. Hier sind sie mit ihrem »Baby« in Bonn-Hangelar zu sehen.

Sie hat sich rar gemacht, die Klemm 25. Nur wenige Originale und noch weniger Nachbauten existieren. Umso größer war die Freude der Luftfahrt-Szene, als jüngst ein Replikat dieses beliebten Sportflugzeugs erfolgreich abhob   weiter >

Eine italienische Tragödie

Eine italienische Tragödie

Luftfahrtenthusiasten rund um den Globus wenden viel Zeit und Geld auf, um Oldtimer zu erhalten. Umso bedauerlicher ist es, wenn eine seltene Maschine aus Nachlässigkeit verfällt. So geschehen in Italien   weiter >

Davongekommen!

Sie haben überlebt: die QF-100D Super Sabre und die QF-86H Sabre im Planes of Fame Air Museum

Ausgemustert, beschossen und bruchgelandet: Ehemalige Flugzeuge haben als Ziel- Drohnen eine höchst undankbare Aufgabe. Doch es gibt auch »Überlebende« und drei von ihnen finden sich im Planes of Fame Air Museum   weiter >