Ausgabe

Flugzeug Classic 09/18

Feuertaufe über Polen

F-104-Pilot »So erlebte ich den Umstieg«

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 09/18

Betriebsausflug nach Osten

Egon Stoll-Berberich kommt bereits in den 1930er-Jahren zur Luftwaffe und erlebt den Kriegsausbruch und den Westfeldzug als Stuka-Pilot. Eine Zeit der Siege, riskanten Einsätze und Tragödien.

Gnade, Gefangenschaft, Mord

Am 19. Juli 1944 stürzt die Crew der B-24 »Junior« bei München ab. Unten warten Hilfsbereitschaft, aber auch die Lynchjustiz.

Vom Kämpfer zum Ausbilder

Bis Mitte 1940 hat die US Army kein Sturzkampfflugzeug. Um das zu ändern, holt sie sich die SBD von der US Navy. Trotz erfolgreicher Einsätze bleibt die A-24 beim Heer eine Ausbildungsmaschine.

Für Notfälle!

Von Anfang 1941 bis zum Kriegsende ist der BMW 801 D der Hauptmotor für fast alle Serienvarianten. Er wird permanent verbessert, unter anderem durch eine C3-Einspritzanlage, die der Fw 190 einen ordentlichen Schub verpasst.

TECHNIK – TYPENGESCHICHTE

Technisch brillant

Nachdem am 3. Oktober 1942 das erste Aggregat 4 erfolgreich startet, arbeitet ein Heer an Ingenieuren an seiner Serienreife.

TECHNIK – COCKPIT

Rätselhaftes Cockpit

Der Autor präsentiert ein Cockpitfoto, das sich nicht genau zuordnen lässt. Handelt es sich um eine Bf 161?

SERIE – ERSTER WELTKRIEG

Ungleicher Kampf

Flugzeuge, Panzer, U-Boote – die Waffengattungen des 20. Jahrhunderts. Im Ersten Weltkrieg treffen sie erstmals aufeinander.

Heb ab, Hampden!

1942 über Schweden abgestürzt, findet man sie 1976 wieder. Nach der Restaurierung wäre die AE436 die erste flügge Hampden.

Treffen der Klassiker

Über zwanzig Bücker-Flugzeuge vor einer alten Luftwaffen-Halle – das und viel mehr bot das diesjährige Bücker-Treffen.

SERIE – COLD WAR PILOT

Abenteuer eines Jet-Piloten

Nach seinem USA-Aufenthalt kehrt Eberhard Meyer-Reinhard in die Bundesrepublik zurück. Dort beginnt er 1964 seinen Dienst als Fluglehreranwärter – und kann endlich die Starfighter fliegen.

Von Ost nach West

Das Kampfgeschwader 77 ist während des ganzen Polenfeldzugs im scharfen Einsatz, später dann auch über Frankreich und Großbritannien – ein Geschwadermitglied hält dieses erste Kriegsjahr fotografisch fest.