Ausgabe

Flugzeug Classic 01/16

Luftfahrtrüstung 1935–1945: Was leistete Deutschlands Industrie?

Arado Ar 234: Taugte der Jet als Jäger?

Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 01/16

Die deutsche Luftrüstung im Zweiten Weltkrieg

Hightech und Mangelwirtschaft: War die deutsche Luftfahrtindustrie des Zweiten Weltkriegstatsächlich eine »Wunderwerkstatt« oder nicht doch vielmehr ein Ort, an dem man haarsträubend improvisiert hat?

Hawker Typhoon Teil 3: Tiefflieger mit Schockwirkung

Gift für die Moral: Die Typhoon lehrte die Deutschen als »Stalinorgel der Luft« schnell das Fürchten und beide Seiten schrieben dem Jabo eine verheerende Wirkung zu – zu Recht?

Flammenvernichter – Teil 2

Eine Tarnkappe für Einmots: Verbissen versuchte die Luftwaffe, auch ihre einmotorigen Maschinen nachts zu tarnen. Und zwar ohne dass die Flammenvernichter-Anlagen zu einem nennenswerten Leistungsverlustführten – eine knifflige Aufgabe.

TECHNIK – TYPENGESCHICHTE

Jägerprojekte der Arado Ar 234

Der Strahlbomber als Jäger: Als Strahlbomber war die Arado zweifellos zukunftsweisend. Doch hatte sie auch als Jäger etwas zu bieten, gerade in Konkurrenz mit der Me 262?

TECHNIK – COCKPIT

Junkers Ju 46: In die Moderne katapultiert

Wie macht man einem Flugzeug Beine? Man schießt es am besten mit einem Katapult in die Luft!

SERIE – ERSTER WELTKRIEG

West- und Ostfront im Vergleich

Aufmerksamer Blick in die Wolken: Für die deutschen Luftstreitkräfte hielten die Fronten ganz unterschiedliche Herausforderungen bereit. Doch das Wetter musste man überall im Blick haben.

Das Ende der Luftwaffe in Nordafrika

Schweigender Sand: Nach den Kämpfen in Nordafrika fanden die Alliierten dort eine wahre Schatztruhe an deutschem Material vor.

Bf 109 des Deutschen Museums erhält neuen Anstrich

»Emil« im neuen Kleid: Die Bf 109 des Deutschen Museums soll nicht nur »aufgehübscht« werden – und ihre letzten Geheimnisse offenbaren.

Neues von CraftLab: Hansa-Brandenburg C.I

Heinkels Frühwerk: Exotischer geht’s kaum noch: Jüngst hob das Replikat einer Hansa-Brandenburg C.I der k. u. k. Fliegertruppe ab.

Afrika bringt das Stukageschwader 3 an seine Grenzen

Kein Entrinnen: Jede Menge Schrott: Afrika war ein blutiger Opfergang für das Stukageschwader 3; davon zeugen die Bilder dieses Albums.